Unternehmensgeschichte

1926/27 Übernahme des Postdienstes „Königl. Württ. fahrender Landpostbote“. Kauf des 1. Omnibusses

 

1937 Das Unternehmen wächst und besteht nun aus 2 Bussen und einem 8-Sitzer

 

1939 – 1945 Der Weltkrieg fordert seinen Tribut. Die Busse werden von der Wehrmacht eingezogen.

 

1948 Kauf eines gebrauchten Ottenbacher – Busses

 

1950 Die erste Ausflugsfahrt. Ein zweiter Bus wird angeschafft.

 

1965 Eine Halle in der Romualdstrasse wird gebaut.

 

1970 Ein Kooperationsvertrag mit der DBP wird abgeschlossen. Alle Fahrdienstleistungen erfolgen im Auftrag der DBP.

 

1977 Wir feiern unser 50–jähriges Bestehen.

 

1978 – 1980 Der neue Betriebshof in Ochsenhausen, Untere Wiesen 7, entsteht!

 

2002 Voller Freude begehen wir mit 16 Fahrzeugen das 75–jährige Firmenjubiläum

 

2005 Anschaffung eines Busses der Premium Class . Durch den Neukauf von 3 Bussen im Jahr 2005 haben wir unsere Flotte auf 26 Busse erhöht und beschäftigen rund 40 Mitarbeiter.

 

2006 Kur- und Badereisen auf die Insel Ischia werden ins Programm aufgenommen und ergänzen das Reiseprogramm, welches sich nun komplett mit Kurz- und Städtreisen, Kurreisen, Rundreisen, Pilgerreisen und Schülerreisen präsentiert. Die erfolgreichen Gruppenreisen für Firmen und Vereine werden weiter ausgebaut.

 

2008 Ausbau der Kapazitäten auf der Insel Ischia und in Marienbad. Für Gruppenreisen wird eine Datenbank mit über 1.000 Reisvorschlägen im Internet freigeschaltet. Die Fahrzeugflotte wird mit 2 neuen Fahrzeugen weiter verjüngt.

 

2011 Übernahme der Schülerbeförderung für die Köperbehinderten Allgäu gGmbH mit 19 Kleinbussen.

 

2013 Das erfolgreiche "Carrier"-Geschäft für Fremdveranstalter, eigene Veranstaltungen, Schüler-, Gruppen- und Firmenreisen sowie Linienverkehre werden mit 64 Fahrzeugen fortgesetzt...

Ertl Reisen GmbH

Untere Wiesen 7

88416 Ochsenhausen

 

Tel. 07352/9208-0

Tel. ÖPNV 07352/9208-85

Fax 07352/9208-20

info@ertl-reisen.de